2006

Mitglieder des Fördervereines haben kräftig im Wisentgehege geholfen. Bei Frost, Schnee und Eis wurde im März das alte Kioskgebäude abgerissen. Mülltrennung von Hand hat uns die Entsorgungs- und Abrisskosten reduziert. Im April wurde das alte Pflaster im Eingangsbereich aufgenommen, um den Neubau vorbereiten zu können. Beim nächsten Arbeitseinsatz wurde der Schwanenteich verschönert. Nachdem er eine neue Staumauer bekommen hatte, haben die Helfer gepflanzt, Zäune und Handläufer gebaut. Im September haben die Mitglieder einen kleinen Pavillon, gesponsert von der Volksbank Springe, aufgestellt, um den vom Förderverein beschafften Spendentrichter unterstellen zu können. Der Teich in der Freiflugvoliere bekam eine neue Ufergestaltung.
Secured by Siteground Web Hosting